DKP tritt zur Abgeordnetenwahl 2011 an!

Am 18.09. wird in Berlin gewählt. Auch die Deutsche Kommunistische Partei Berlin (DKP) tritt zu den Wahlen des Berliner Abgeordnetenhauses an. 23 Genossinnen und Genossen kandidieren auf unserer Landesliste. Es kandidieren aktive Gewerkschafter und Antifaschisten und mit Heinz Keßler auch ein ehemaliges Mitglied der Staatsführung der DDR. Vier Wohngebietsgruppen der DKP haben zudem eine Kandidatur zu den Bezirksparlamenten angemeldet.

Auch unsere Ortsgruppe stellt mit vier GenossInnen eine eigene Kandidatur für die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Friedrichshain-Kreuzberg. Für die BVV kandidieren: Rolf Meier, Peter Neuhaus, Klaus Meinel, und Wera Richter. Unser Genosse Rolf Meier kandidiert zudem als Direktkandidat für unseren Bezirk.

Bis zu den Wahlen am 18.09. müssen wir allerdings noch eine bürokratische Hürde meistern: Bis Mitte Juli (Stichtag: 12.07.) brauchen wir noch zahlreiche Unterstützungsunterschriften, die wir beim Berliner Wahlleiter einreichen müssen. Anders als die bürgerlichen Parteien, die bereits in den Parlamenten der BRD vertreten sind, müssen wir zunächst diese Unterschriftenlisten sammeln, um überhaupt an den Abgeordnetenhauswahlen teilnehmen zu können – so sieht es das Wahlgesetz vor…

Dafür brauchen wir:

Für unseren Bezirkswahlvorschlag (BVV-Liste) 185 Unterschriften aus Friedrichshain-Kreuzberg.
>> Formblatt Unterstützungsunterschriften BVV Friedrichshain Kreuzberg

Für unseren Direktkandidaten, Rolf Meier, 45 Unterschriften aus dem Kreuzberger Wahlkreis 3.
>> Formblatt Unterstützungsunterschriften Kreuzberger Wahlkreis 3, Direktkandidat Rolf Meier

Für unsere Landesliste 2.200 Unterschriften aus allen Berliner Bezirken.
>> Formblatt Unterstützungsunterschriften Landesliste

Um diesen Schwung an Unterschriften zusammen zu bekommen, sammelt unsere Ortsgruppe ab sofort regelmäßig an verschiedenen Standorten im Bezirk. Die Termine für unsere nächsten Infotische findest du unter der Rubrik „Pinnwand“.

Aber was wollen wir überhaupt?

Kurz gefasst, wollen wir eine Gesellschaft,

… in der das Wohl der Menschen im Mittelpunkt steht.
… in der jede/r von seiner Arbeit leben kann.
… in der jede/r genügend freie Zeit für Freund/innen und Familie und für
künstlerische Entfaltung hat.

Darum ist die Überwindung des Kapitalismus unser langfristiges Ziel. Uns geht es um eine sozialistische Perspektive. >> Was wir wollen
Auch du kannst uns mit deiner Unterschrift unterstützen und am 18. September ein Zeichen setzen: Wähle konsequent antikapitalistisch! Wähle die DKP Berlin!

Das Wahlprogramm der DKP Berlin findest du hier:
>> Wahlprogramm

Hier die Namen unserer KandidatInnen und Kandidaten der DKP-Landesliste zur Wahl zum 17. Abgeordnetenhaus von Berlin:

1. Perschewski, Rainer
2. Richter, Wera
3. Baum, Erika
4. Fendt, Sinem Julia
5. Koschmieder, Dietmar
6. Türbedarogla, Onur
7. Keßler, Heinz
8. Larenas Ojeda, Nancy
9. Dr. Beckmann, Frank
10. Wolter, Alexander
11. Erler, Tunia Ute
12. Julius, Gert
13. George, Sven
14. Schönfeld, Renate
15. Wegner, Peter
16. Matthias, Elfriede Ruth
17. Kramer, Gerd Willi
18. Lohse-Geserick, Ingeborg Elli Margarete
19. Czech, Michael
20. Grüß, Michael
21. Horneber, Daniel
22. Thiessen, Dieter
23. Schumacher, Gerhard