Roter Stammtisch der DKP Friedrichshain-Kreuzberg

Cuba nach dem VI. Parteitag: Wie geht es weiter?

Vom 16. bis 18. April fand der VI. Parteitag der Kommunistischen Partei Cubas (PCC) statt. Auf diesem ersten Parteitag seit 14 Jahren wurden umfassende Reformen beschlossen und eine neue Parteiführung gewählt. Mit mehr als 300 Maßnahmen soll das Land aus der wirtschaftlichen Krise geführt werden. Der Parteitag fand zeitgleich zum 50. Jahrestag des Sieges über die Invasion in der Schweinebucht statt: Am 16. April 1961 hatte Revolutionsführer Fidel Castro den sozialistischen Charakter der Kubanischen Revolution erklärt. Wie geht es jetzt weiter im Inselstaat? Sozialistische Planwirtschaft oder schleichende Einführung der „freien Marktwirtschaft“? Wir wollen mit euch über die zentralen wirtschaftlichen und sozialen Neuerungen und die Zukunft Cubas diskutieren.

Referent: André Scheer (Lateinamerika-Experte, jW-Redakteur)

Wann: Donnerstag, 5. Mai um 19:30 Uhr

Wo: Kneipe „Zum Franziskaner“, Dresdener Str. 17, U1 + U8 Kottbusser Tor, Kreuzberg