Das zarte Pflänzchen Solidarität gegossen


Unter dem Titel „Das zarte Pflänzchen Solidarität gegossen“ hat das Bündnis für die Einstellung der §129(a)-Verfahren einen ausführlichen Nachbereitungstext über drei Jahre Solidaritätsarbeit zu den Verfahren und dem Prozess wegen Mitgliedschaft in der militanten gruppe (mg) veröffentlicht. Das Buch erscheint bei edition assemblage und ist für 4,80 Euro über den Buchhandel zu beziehen (ISBN 978-3-942885-00-3 | edition assemblage | farb. Broschur | April 2011 | 86 Seiten | 4.80 €).
Veranstaltungen und Buchvorstellungen finden am 18. Mai und am 4. Juni in Berlin-Kreuzberg statt.

Berlin | 18. Mai 2011 | 19.30h
Südblock | Admiralstr. 1-2 | U-Bhf. Kottbusser Tor | Berlin-Kreuzberg
Berlin | 04. Juni 2011 | 12:00 Uhr
Mehringhof | Gneisenaustraße 2a | U-Bhf. Mehringdamm | Berlin-Kreuzberg