Hans der Polizist vom Kotti

Vielleicht wollte er einfach nur ein bißchen Spaß haben. Pöbeln, treten, Fausthiebe austeilen – gut vermummt und bewaffnet gegen wehrlose Opfer. Die fand er. Der Tag begann vielversprechend für den Hooligan. Er endete mit einer Strafanzeige gegen ihn, erstattet von seinen Kollegen, der Berliner Polizei.

Weiterlesen könnt Ihr im aktuellen >>Spreerebell der DKP Friedrichshain-Kreuzberg. >> Video———->> Kotti & Co.