Rundreise und Veranstaltung: Nein zu den politischen Prozessen in Madrid gegen Internationalisten

Der spanische Staat will die baskischen Internationalisten Walter, David, Unai, Aritz und Gabi zu 6 Jahren verurteilen und die internationalistische Organisation Askapena verbieten.

WALTER WENDELIN spricht auf seiner Rundreise durch die BRD als Vertreter der baskischen Organisation ASKAPENA. Ihm selbst drohen sechs Jahre Gefängnis für seine politische Arbeit.

Mit Solitresen: Pintxos & baskischer Wein und Infotisch der Initiative „Libre“

Do, 08.10.2015 – 20 Uhr – Stadtteilladen Zielona Góra, Grünberger Str. 73, Berlin-F’Hain

Weitere Infos, Plakat und Aufruf hier: Internationalistischer Abend

Euskal Herriaren Lagunak – Freundinnen und Freunde des Baskenlands